Tiere

Urnen für Tiere

individuell gestaltet für Ihr Haustier

 

 

 

Sie haben schmerzlich ein Haustier verloren oder müssen sich in absehbarer Zeit
von Ihrem geliebten Tier verabschieden?

Sobald wollen Sie aber noch kein Erdgrab, wollen die Asche Ihres Tieres noch eine Weile in Ihrer Nähe behalten?
Der Verlust ist einfach zu schmerzhaft?

In der Zeit der Trauer und des Abschieds kann die Urne das frEI
mit ihrer individuellen Gestaltung, Seelen-Beistand und Trostspender sein.

Vielleicht geht es Ihnen auch so, wie einer Kundin,
die kürzlich nach 18 Jahren ihre Katze gehen lassen mußte:

Wenn ich im Flur an der Urne mit dem eingearbeiteten Bild meiner Mausi vorbeigehe, fühlt es sich an, als wäre sie noch ganz nah bei mir. Das ist so ein Trost. Wenn die Zeit gekommen ist, werde ich die Urne an einem schönen Ort begraben. Und wenn ich selbst auch den letzten Weg mit der Urne das frEI gehe, treffen wir uns irgendwann vielleicht wieder, weil die Erde uns beide aufgenommen hat.

Urnen das frEI zersetzen sich in der Erde.
Oberhalb der Erde bleibt das Gefäß so bestehen,
wie es gefertigt wurde, stilvoll und würdevoll.

Für die Herstellung und Gestaltung der Urnen werden ca. 14 Tage benötigt.

 

 

Sie erhalten vom Tier-Krematorium die Asche in einem Behälter ausgehändigt.

Die Asche füllen Sie dann in die Urne das frEI um.
Das ist ganz einfach und unkompliziert.
Dazu erhalten Sie selbstverständlich eine Anleitung.
Dieses Urnen-Angebot ist perfekt für eine
Urnenbestattung von Hund, Katze, Pferd, Esel
und  allen anderen Haustieren.

 

Informationen zu Mensch-Tier-Bestattungen finden Sie auch hier:
Aeternitas e.V. – Verbraucherinitiative Bestattungskultur

 

Schreiben Sie eine Email unter Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten
oder rufen Sie an: 0175.1767399

Kommentare sind geschlossen.