Informationen

Informationen

Holen Sie sich Informationen zu diesen Bio-Urnen.
Bio-Urnen müssen ganz natürlich verrotten können,
sonst ist die Rückkehr zur Erde nicht möglich.

Bio Urne verrottbar abbaubar

Die Tatsache, dass Urnen seit fast 60 Jahren aus unvergänglichem
Material wieder ausgegraben und entsorgt werden müssen,
führte 2004 bereits zur Erfindung dieser Bio-Urnen !!

BIO-URNEN das frEI
VERZICHT DER ASCHENKAPSEL – VERROTTUNG – QUALITÄT VON HAND

Bio-Urne ohne Aschenkapsel

NICHT ALLES WAS BIO HEISST IST AUCH IM ERDREICH ABBAUBAR !!

Achten Sie auf Informationen über Bioplastik
Entscheidend für die Rückkehr zur Natur ist der verwendete Kleber im Biomaterial,
denn dieser muss sich im Erdreich bei Feuchtigkeit anlösen können !!

Achten Sie auf Informationen über Biokunststoff
Viele Biokunststoffe lösen sich unter
normalen Bedingungen in der Erde gar nicht auf,
denn dazu brauchen sie eine bestimmte Temperatur in einer Kompostieranlage.
Negativ-Beispiel: Bio-Beutel aus dem Supermarkt!

Bio-Urnen das frEI verzichten auf Bioplastik und auf Biokunststoff.

Wußten Sie das schon?
Bio-Urnen das frEI sind nicht geeignet für eine Seebestattung.

Schreiben Sie eine Email unter Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten
oder rufen Sie an: 0175.1767399

Kommentare sind geschlossen.